Personalisiertes Kartenspiel "Numero uno" mit eigenen Fotos drucken

#{{ product_article_id }}
Menge:
  • Größe: {{ article_size }}
  • Personalisiertes Kartenspiel von 2 bis 10 Spielern.
  • Anzahl der Karten: 108 Karten.
  • Empfohlen für 5-6 Jahre.
  • In Vollfarbe personalisierbar.
  • Mindestbestellmenge: {{ product_sales_quantities.min_quantity }} Stück
  • Ohne Mindestbestellmenge, ab 1 Stück
  • Stückzahl pro Pack: {{ product_sales_quantities.selling_unit }} Stück
Bewertungen
Google Reviews

Die Holzkiste ist wunderschön und sieht toll aus. Schneller Versand. Ich empfehle diese Seite jedem, der Qualität will.

Walter (Zürich)

Ich fand die personalisierte Decke für meine Mutter super, wirklich sehr gute Qualität, viel besser als ich erwartet hatte.

Ursula (Basel-Stadt)

Ich habe Ihr Produkt erhalten und bin sehr zufrieden Vielen Dank für die tolle Arbeit. Ich werde sie jederzeit weiter empfehlen.

Yves (Vechigen)

Beschreibung

Personalisiertes Kartenspiel" Numero uno"

Sie können diese spezielle Version des berühmten Kartenspiels jetzt auf eine noch originellere Art und Weise spielen, da Sie alle Karten mit Ihren eigenen Fotos personalisieren können. Das Spiel enthält 108 Karten, die alle ausdruckbar sind: 25 Karten für jede der vier Farben des Spiels und 8 Aktionskarten.

Grunddaten

  • Empfohlenes Alter: ab 5/6 Jahre.
  • Anzahl der Spieler: von 2 bis 10 Spieler.
  • Spielzeit: sehr variabel, zwischen 10 und 30 Minuten.

Wie spiele ich das Kartenspiel "Numero uno"?

Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler keine Karten mehr zu haben. Das Spiel ist für 2 bis 10 Spieler ab etwa 5 Jahren vorgesehen.

Jeder Spieler erhält 7 geschlossene Karten. Der Rest verbleibt in der Mitte des Tisches auf einem Stapel, mit der Vorderseite nach unten.

Neben diesem Kartenstapel lassen wir auf dem Tisch Platz für die Karten, die wir öffnen. Bevor wir anfangen, nehmen wir die oberste Karte aus dem Stapel und drehen sie um, und das Spiel beginnt!

Der jüngste Spieler beginnt. Der Spieler muss eine seiner Karten auf die Karte legen, mit der der Startstapel offen ist. Sie können nur eine Karte, die mit derselben Farbe oder Nummer, die mit der sichtbare Karte übereinstimmt, auf den Startstapel legen.

Zum Beispiel: Wenn es eine grüne 7 gibt, können Sie eine 7 beliebigen Farbe oder eine beliebige grüne Karte mit einer beliebigen Zahl würfeln. Sie können auch einen Joker auferlegen.

Wenn der Spieler eine Karte nicht gestehen kann, ziehen Sie eine Karte vom Stapel. Wenn er ihn spielen kann, wirft er ihn direkt auf den Stapel, und wenn er ihn nicht platzieren kann, geht der Spielzug im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler.

Wenn die Runden vergehen, versuchen die Spieler immer, eine Karte zu ziehen, um ohne Karten zu bleiben. Aber wenn ein Spieler nach seinem Zug nur noch eine Karte auf der Hand hat, muss er laut sagen: uno! Wenn er dies nicht bemerkt und der Spielzug fortgesetzt wird, ohne dies zu sagen, und der nächste Spieler die Karte auf den Stapel wirft oder eine Karte zieht, muss der Spieler, der vergessen hat, uno zu sagen, 2 Karten als Strafe für das Vergessen ziehen.

Aktionskarten

Es gibt nicht nur Karten mit einer Nummer und einer Farbe, dies sind die Basiskarten. Numero uno hat vier Arten von Aktionskarten, die so lange verwendet werden können, wie die Farbe mit der Farbe der zuletzt auf dem Stapel gespielten Karte übereinstimmt. Es gibt besondere Dinge, die passieren können, nämlich:

  • Zugrunde: Wenn diese Karte gespielt wird, ändert sich die Richtung des Zuges, so dass, wenn zu Beginn der Zug im Uhrzeigersinn geht, diese Karte nach dem Ausspielen in die andere Richtung geht.
  • Zug überspringen: Wenn diese Karte gespielt wird, muss der nächste Spieler seinen Zug überspringen, und der Spieler neben ihm ist an der Reihe.
  • 2 Karten ziehen: Wenn diese Karte gespielt wird, muss der nächste Spieler 2 Karten vom Stapel ziehen und auch seinen Zug abgeben.
  • Wählen Sie die Farbe: Es handelt sich um einen Joker, Sie können diese Karte unabhängig von der Farbe der Karte auf dem Stapel ausspielen. Nachdem Sie sie platziert haben, sagen Sie, welche Farbe die Karte haben wird. Sie können jede beliebige Farbe wählen, auch wenn Sie keine Karte dieser Farbe in der Hand haben.
  • 4 Farben nehmen: es funktioniert genau wie die vorherige, aber in diesem Fall muss der nächste Spieler 4 Karten ziehen und auch seinen Zug überspringen. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Sie diese nur ausspielen können, wenn Sie in diesem Zug keine andere Karte zu spielen haben. Nach dem Werfen dieser Karte kann ein anderer Spieler misstrauisch werden, wenn es stimmt, dass Sie keine weitere Karte ausspielen konnten. Wenn er Sie bittet, zeigen Sie Ihre Karten. Wenn er Recht hat und Sie eine weitere Karte hätten ausspielen können, ziehen Sie 4 Karten als Strafe. Aber wenn Sie Recht haben und Ihr Gegner nicht, sollte er oder sie zur Strafe 6 Karten ziehen.

Punktzahl

Wie wir bereits angedeutet haben, endet das Spiel, wenn ein Spieler keine Karten mehr hat. Aber die offizielle Regel lautet, dass ein Spieler gewinnt, wenn er 500 Punkte erhält, und dafür kann es mehrere Spiele dauern.

Wenn ein Spiel zu Ende ist, geben alle Gegner ihre Karten dem Gewinner und die Nummern aller Karten werden addiert. Darüber hinaus sind Aktionskarten 20 Punkte wert, mit Ausnahme der Wahl der Farbe und der 4 Farben, die einen Wert von 50, haben.

Die Punkte werden erzielt, und wenn die Punktzahl unter 500 liegt, wird ein weiteres Spiel gespielt, um diese Punkte zu erreichen. Wenn ein Spieler 500 Punkte erreicht, ist er der endgültige Gewinner des Spiels.

Ähnliche Produkte